ihre partnerschaftliche lösung im bereich der gesundheitslogistik
ihre partnerschaftliche lösung im bereich der gesundheitslogistik

pressemitteilungen

17.10.2017

einkäufer und verlader gründen den ersten pharma-expertenkreis in süddeutschland

 

im rahmen der veranstaltung "prozesssicherheit in der pharmalogistik" des bundesverband materialwirtschaft, einkauf und logistik (bme) haben sich experten zusammengeschlossen, um praxistaugliche lösungen für die knappen transportkapazitäten im pharmabereich zu entwickeln.

 

die teilnehmer konnten sich bei diesem kick-off-meeting bei einem rundgang durch die neu eröffnete pharma-halle vom branchenspezifischen know-how von karldischinger überzeugen.

 

den vollständigen artikel zur veranstaltung finden sie unter folgendem link.

02.09.2017 - karldischinger weiht neue voll-automatisierte pharmahalle ein

 

die neue pharmahalle ist temperiert im bereich 15-25°C und vollautomatisiert. die ein- sowie ausgänge der über 15.000 paletten umfassende halle werden über eine 14m hohe fördertechnikanlage abgewickelt. die neue halle erfüllt höchste anforderungen der pharmazeutischen industrie. sicherheit und effizienz ist auf dem neusten stand der technik. 

 

für die karl dischinger gruppe als auch den geschäftsbereich kd-healthcare wurde mit der fertigstellung der pharmahalle ein meilenstein gesetzt. die weichen für eine innovative zukunft in der logistik 4.0 sind gestellt.

 

die badische zeitung berichtet.

13.10.2016
kd-hospital ist ausgezeichnet für ein best-practice projekt im deutschen krankenhausinnovationsführer (dkif)


mit dem deutschen krankenhaus innovations führer (dkif) steht ab sofort ein im verlag dr. markus müller (breisach am rhein) herausgegebenes jahrbuch zur verfügung, welches einblicke in innovationsprojekte, die sich in der praxis von personalintensiven krankenhaus-organisationen bereits bewährt haben.

 

diese „best practice“-projekte aus den bereichen digitalisierung, effizienz und qualität leisten einen signifikanten beitrag zur erhöhung der wettbewerbsfähigkeit der kliniken und geben bundesweit denkanstöße für ein „innovationssystem krankenhaus“. im jahrbuch finden sich neben dem projekt von kd-hospital über 30 weitere innovationsprojekte

 

das jahrbuch ist im buchhandel und bei amazon erhältlich. zeitgleich mit der erscheinung des jahrbuches ist auch die open-innovation-plattform www.dkif.de eingeführt worden.

29.09.2016

kd-hospital ist partner der 2. auflage des bme leitfadens "einkauf und logistik im krankenhaus"

 

der leitfaden des bundesverbandes für materialwirtschaft, einkauf und logistik (bme) gibt einen einblick in die besonderheiten des einkaufs von krankenhäusern, der sich im spannungsfeld zwischen klinikleitung und ärzten befindet.

 

kd-hospital ist beteiligt mit einem praxisbericht über die wertschöpfungstiefe der krankenhauslogistik. den artikel können sie bei uns downloaden.

 

der leitfaden in vollständiger form können sie auf der homepage des bme kostenlos downloaden.

kd-hospital - leitfaden "strategischer einkauf im krankenhaus" (bme)
über die wertschöpfungstiefe der krankenhauslogistik und den mut, potenziale nutzbar zu machen. (autor: dennis müller)
kd-hospital_bme_leitfaden_strategischer_[...]
PDF-Dokument [927.4 KB]

05.06.2015

karldischinger investiert in neue halle

kurz nach inbetriebnahme der logistikflächen im jahr 2014 für den bereich kd-healthcare sind diese für die erfüllung der kundenanforderungen bereits zu klein, weshalb die lagerfläche durch einen neubau vergrößert werden soll. die neue halle soll eine grundfläche von 4.500m² haben und 15.000 palettenplätze umfassen.

 

den kompletten artikel lesen sie hier.
 

kd-pharma karldischinger investiert in eine neue halle

29.03.2015

kd-healthcare beim freiburg marathon

am 29.märz fand der diesjährige freiburg-marathon statt. ein team unseres geschäftsbereiches kd-healthcare hat sich der sportlichen herausforderung gestellt und die strecke von 42km als staffel erfolgreich absolviert. 

 

mit den notwendigen eigenschaften wie gezielter vorbereitung, entsprechendem ehrgeiz, gegenseitigem fördern und fordern sowie der begeisterung an der sache löst kd-healthcare auch die logistischen herausforderungen der gesundheitsbranche.

 

03.07.2012

mehr pflegen, weniger laufen

artikel aus der badischen zeitung

kd-hospital referenzprojekt

ePaper
erfahren sie in diesem artikel mehr über die zusammenarbeit mit dem universitätsherzzentrum bad krozingen

Teilen: